Links

Im Internet gibt es außer dieser Homepage nur wenige Seiten, auf denen Läutewerke vorgestellt werden und die sich mehr oder weniger intensiv mit diesen historischen Signalmitteln befassen wie diese:

Frankreich:
http://pagesperso-orange.fr/peynichout.rene/cloches.htm (René Peynichot)

Deutschland:
http://home.arcor.de/maexxchen/ba_lt.htm (René Döring)

Niederlande:
http://www.de-stoomfluit.nl/html-start/projecten/seinklok/seinklok.htm („Die Dampfpfeife“)

 *          *          *

Eisenbahnläutewerke können in diesen Einrichtungen besichtigt werden:

Deutschland:
http://52055746.swh.strato-hosting.eu/12PAGE/ (Mecklenburgische Eisenbahnfreunde Schwerin)

http://www.dbmuseum.de/museum_de/home/ (Verkehrsmuseum Nürnberg)

http://www.verkehrsmuseum-dresden.de/ (Verkehrsmuseum Dresden)

http://www.sdtb.de/Schienenverkehr.94.0.html (Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin)

http://www.deutsches-museum.de/ (Deutsches Museum München)

Schweiz:

https://www.verkehrshaus.ch/ (Verkehrshaus Luzern)

Niederlande:

http://www.stoomstichting.nl/ (Dampf-Stiftung Niederlande Rotterdam)

Dänemark:

http://www.jernbanemuseum.dk/de/ (Dänisches Eisenbahnmuseum Odense)